Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag


Andreas Wolna
An der Liebe kommt keiner vorbei
Gedichte und Gedanken
2009
88 Seiten
Hardcover
€ 16,80 (D)
ISBN 978-3-8301-1218-1
R.G.Fischer Verlag

»Davon habe ich als Kind manchmal geträumt: Ich wollte schreiben können. Mein Gedanke war, meiner Schule zu einem weiteren bekannten Namen zu verhelfen. Bis zur fünften Klasse, und auch später. Mein bester Aufsatz war eine Bewertung der »Harzreise« von Heinrich Heine; zudem konnte ich die Eigenheiten eines Wellensittichs beschreiben, der, altersgeschwächt, in einem Teich sein grausames Ende fand. Heute sind es andere Emotionen, die mich dazu veranlasst haben, wieder zu schreiben – auch traurige und verletzende Anlässe.«


Worte

Worte,
man kann sie
fünfmal, zehnmal
wiederholen.
Du sagst:
Ich liebe dich!
Du wiederholst sie;
fünfmal, zehnmal.
Manchmal sagst du sie nicht
und liebst doch.
Und du weißt,
du wirst geliebt,
auch ohne große Worte!



Über den Autor:



Andreas Wolna
wurde 1965 geboren und wuchs in Stralsund auf; seit 21 Jahren lebt er nun in Berlin.