Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag



Auch als E-Book erhältlich

Brecklinghaus, Marius
Kohle ist weiß, Rauchen ist gesund, Trinken macht nicht abhängig
Eine Studie zu Aussagen, die frei jeden Irrtums als wahr vertreten werden
2011.
272 Seiten mit s/w-Abb.
Paperback.
€ 15,80 (D).
ISBN 978-3-8301-1404-8.
edition fischer

Marius Brecklinghaus schaut auf drei Jahrzehnte seines Lebens zurück, die er in seinem Arbeitsalltag als Bergmann unter Tage verbrachte. Wenn geologische Verhältnisse das Gewinnen der Kohle beeinträchtigten oder Maschinen ausfielen, konnten sich längere Stillstände ergeben. Diese unerwarteten Ruhepausen, mit denen nicht gerechnet worden war, führten untereinander zu Gesprächen. Aber auch nach der Schicht kam es zum Austausch, etwa im Freundeskreis oder auf Tagungen. Brecklinghaus ging dem nur selten aus dem Wege. Seine Kindheit verlebte der Autor in der Freie und Hansestadt Hamburg und fühlt sich vom weltoffenen Denken dieser Stadt geprägt. Fragwürdigen »Wahrheiten« steht er kritisch gegenüber. Beharrten seine Gesprächspartner unbeirrbar auf ihren Erkenntnissen, verwies er auf das Hinterfragbare in deren Ansichten. Dafür zieht er einen weiten Bogen von den griechischen Philosophen zur Atomphysik bis hin zu den Neurowissenschaftlern und verweist nicht zuletzt auf Jesus, der für ihn den Menschen seiner Zeit ein Miteinander vorlebte.

Über den Autor:



Marius Brecklinghaus
wurde 1933 geboren. Von 1953 an war er dreißig Jahre als Bergmann unter Tage tätig. Heute lebt der Autor in der niederrheinischen Stadt Neukirchen-Vluyn.