Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag


Otto, Rosel
Dem Tod sehr nahe
Eine wahre Geschichte aus meinem Leben erzählt
2013. 142 Seiten. Pb.
€ 10,80 (D)
ISBN 978-3-8301-9848-2
R. G. Fischer Verlag

Noch heute vergeht kein Tag, an dem der Autorin das Geschehen rund um ihre Krankengeschichte und die Heilung durch den Kopf geht. Natürlich beginnen die Ereignisse um die Gesundheit langsam zu verblassen und sie hofft, alles mit Hilfe ihres Mannes noch rechtzeitig aufgeschrieben zu haben, damit es vielleicht dem einen oder anderen auf seinem Weg zur Genesung Hoffnung gibt oder auch nur zur spannenden Unterhaltung beiträgt. Genießen wir jeden Tag mit unseren Lieben. In dieser Welt haben wir nur das eine Leben.
Die Autorin wuchs in einer Kleinstadt in Thüringen in einfachen Verhältnissen auf. Ausgestattet mit einer ungünstigen Konstitution und von der Schulmedizin enttäuscht, suchte sie nach Wegen, sich selbst zu helfen. Ein Weg mit vielen Höhen und Tiefen führt sie letztlich beinahe in den Tod. Mit Hilfe der Zuwendung lieber und nahestehender Menschen, insbesondere eines alternativ praktizierenden Arztes, hat sie den Weg zurück ins Leben geschafft.



Rosel Otto, geboren 1952 in Eisenberg, studierte nach dem Abitur Mathematik in der damaligen Sowjetunion. Sie arbeitete nach dem Studium nur kurz im Beruf als Programmiererin. Es folgten Tätigkeiten in der Pädagogik und in
der Organisation. Ihr Interesse galt stets medizinischen Problemen. Ein einschneidendes Erlebnis in ihrem Leben veranlasste sie, dieses Buch zu schreiben.