Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag


Horn, Margot
Die Gablonzer Kunsthandwerker
Familienschicksale im Kreis Gotha
2015
200 Seiten
Paperback
€ 18,00 (D)
ISBN 978-3-86455-875-7
edition fischer

Das vorliegende Buch ist das erste von zwei Büchern, das in wiederum zwei Teilen das Thema Bijou und die Handwerkskunst der Schmuckmacher behandelt, deren Wurzeln im tschechischen Gablonz liegen.

Im zweiten Teil wird der schwierige Neubeginn in Gotha und dem Kreisgebiet nach dem Zweiten Weltkrieg erzählt. Es handelt sich um die Gründung eines großen Wirtschaftszweiges in Thüringen.





Die Autorin Margot Horn wurde 1944 in Thüringen geboren und lebt heute noch dort. Sie hat drei Kinder und sechs Enkelkinder und ist seit über 50 Jahren verheiratet.
Bereits als junge Frau hatte sie großes Interesse am Erzählen von Geschichten, ihre Kinder waren erste und kritische Zuhörer.
In den 1970er-Jahren entstanden Kurz- und Kindergeschichten, die sie an die DDR-Verlage sandte. Es wurden nicht viele dieser Geschichten gedruckt. Man teilte ihr mit, dass diese »romantisch verklärten« Geschichten für die Kinder in der DDR nicht geeignet seien. So gab sie zunächst das Schreiben auf, geht dieser Passion aber nun im reifen Alter wieder nach.
Erste Kurzgeschichten erschienen in dem Band »Collection deutscher Erzähler« in der Ausgabe 2013 im
R. G. Fischer Verlag.