Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag


Ingrid Ackermann
Vom Glück zu reisen
und der Chance, sich in der Ferne näherzukommen
2009.
488 Seiten.
Paperback.
€ 22,00 (D).
ISBN 978-3-89950-457-6.

Durch Reisen wird die weite Welt zu einem Stück Heimat im eigenen engen Leben. Hier ist einer der heute so gefragten Wege zum Glück. Kindliche Sehnsucht gab der Autorin einst die Richtung vor. Seit vierzig Jahren fühlt sie sich nie lebendiger und kreativer als auf Reisen. Fremde Länder, Menschen und Kulturen werden zu »Inseln der Seligkeit« im Ozean des alltäglichen Lebens. Einfühlsame Begegnungen unterwegs, auch mit sich selbst, führen zu Lernprozessen und ergänzen die eigene Persönlichkeit.

Ein Reisebuch mit vielen wertvollen Informationen aus der Welt des Reisens auf dem Weg zu einem glücklichen, sinnerfüllten Leben. Reisen – der üblichen und der ganz anderen Art.

Über die Autorin:



Ingrid Ackermann, 1943 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, lebt heute in Heidelberg. Sie war in jungen Jahren bei zwei Fluggesellschaften und in einem Reisebüro tätig, bevor sie Pädagogik und Englisch studierte.
Als Lehrerin unterrichtete sie drei Jahrzehnte an allgemeinbildenden Schulen und bildete als Lehrbeauftragte junge Lehrer aus.
Beruflich bedingte, aber vor allem private Reisen führten sie in die ganze Welt. Dies ist ihre erste Veröffentlichung.