Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag


Gottfried Schmitz-Formes
Wahres – Lügen – Bedenkliches
Sammelsurium
2015
152 Seiten
Paperback
€ 12,80 (D)
ISBN 978-3-86455-865-8

Mit seinem Sammelsurium an Limericks, Schüttelreimen, absurden und katastrophalen Geschichten erlaubt Gottfried Schmitz-Formes einen Blick hinter die Kulissen seiner Welt. In der Tradition der allegorisch-phantastischen Literatur verpackt er die Bewältigung der eigenen Verzweiflung über eine in Absurditäten versackende Realität mit humorig-bissiger Kritik.

»Hinter der Maske der Verrücktheit, mit Spott und sinnstiftenden Gleichnissen, der Flucht in die Utopie des Märchens – ist individuelles Sein noch möglich.«



Gottfried Schmitz-Formes
Wandlungen – Stimmungen – Runen
Lyrik
2015
112 Seiten
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-86455-866-5

Heitere Resignation

Alle Weltgeschichte rollte
In Apokalypsen hin.
Was die Menschheit tat und wollte,
Das entbehrt doch jeden Sinn.

Tausend Kains erschlugen Abeln,
Trotzdem ist der Himmel blau.
Mir versagen die Vokabeln,
Ich werd’ aus der Welt nicht schlau.

Gottfried Schmitz-Formes, geboren 1938 in Köln, Jugend und Gymnasium in Bad Godesberg, Studium der Musik in Köln, drei Jahrzehnte lang Cellist im Philharmonischen Orchester Nürnberg, lebt jetzt in Teisendorf/Obb.

Er ist absichtlich langjährig verheiratet und kinderlos, verbringt seine Zeit mit vielen Blumen, Musikhören, Töpfern, Malen, Lesen und dem Hund Tammo. Versucht selbst zu denken, hasst jeglichen Mainstream und schreibt manchmal was auf.