Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag
Bücher von Brigitte Welters   
  


Brigitte Welters
Geschöpfe Gottes
Tiergeschichten und mehr
2013
120 Seiten
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-89950-813-0
edition fischer

Menschen, Tiere und auch Pflanzen sind Geschöpfe Gottes und aufeinander angewiesen. Menschen sind keine höher entwickelten Tiere, sondern wurden als selbständige, intelligente Wesen geschaffen. Ihre Pflicht ist es, die Lebensräume der Tiere und Pflanzen zu bewahren, ihre Ausrottung zu verhindern und das Vieh gut zu pflegen, damit es allen wohl ergeht. In einer intakten Welt muss ein Rädchen ins andere greifen.


Brigitte Welters
Umbruch – Ursprung – Utopie
Erzählungen und Gedichte
2013
120 Seiten
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-89950-794-2
edition fischer

Das Titelbild zeigt ein Familienwappen, dessen Entstehung vielleicht schon tausend Jahre zurück liegt. Die Familiengeschichte gibt dazu wenig her. Ebenso wenig sagen die heutigen Erkenntnisse der wissenschaftlichen Forschung über den Ursprung der Welt aus. Ein Umbruch folgte dem anderen und das Ziel ist Utopie. Anfang und Ende fließen ineinander. Das menschliche Dasein in diesem Kreislauf ist nur lebenswert durch Liebe und Treue.


Brigitte Welters
Hier ist nicht Mann oder Frau
Auf dem Weg zurück zu den Wurzeln
2012
120 Seiten
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-89950-740-9
edition fischer

Der Werteverfall nimmt weltweit zu und auch die Gewalt, die meist von Männern ausgeht. Frauen haben selten eine einflussreiche Stellung. Unter Christen wird dem Apostel Paulus die Schuld daran gegeben. Er soll frauenfeindlich gewesen sein, habe der Frau zu schweigen geboten und sie ihrem Ehemann unterstellt. In Wahrheit ging er vorurteilsfrei mit allen Frauen um wie Jesus. Er passte sich jedoch im Interesse des Rechtsfriedens nach Möglichkeit den örtlichen Sitten an. Seine Aussage zur christlichen Einstellung ist eindeutig (Galater 3,28): »Hier ist weder Jude noch Grieche, nicht Knecht oder Freier, nicht Mann oder Frau.«


Brigitte Welters
Liebe heißt das Zauberwort
Fauler Zauber oder Geheimnis des Glaubens?
2011
104 Seiten
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-89950-645-7
edition fischer

Es gibt keine Macht, die größer und stärker ist als die Liebe. Sie hat Wirkungen über den Tod hinaus und schenkt neues Leben, nicht nur im Märchen. Der Vater der Lüge gab der Liebe ein falsches Image mit verheerenden Folgen für die ganze Welt. Wir müssen in kindlicher Unbefangenheit zum göttlichen Ursprung zurückkehren. Dies wird durch das Titelbild von Laura Kister, 9 Jahre alt, ausgedrückt: Liebe im Licht Gottes.


Brigitte Welters
Es muss doch noch mehr geben
Suche nach dem Sinn des Lebens
2009
224 Seiten
Paperback
€ 11,80 (D)
ISBN 978-3-89950-495-8
edition fischer

»Es muss doch mehr geben zwischen Geburt und Tod«, fragt Gregor, der durch die Trennung seiner Eltern in eine tiefe Krise gerät und sich deshalb verlassen und ungeliebt fühlt. In diesem labilen Gemütszustand lernt er Peter kennen, der ihm ein guter Zuhörer ist und ihm bei der Suche nach dem Sinn des Lebens helfen möchte. Ihre Gespräche drehen sich auch um den Glauben und die Liebe Gottes. Gregor bleibt zunächst skeptisch und beginnt sich erst allmählich dem Weg des Glaubens zu öffnen.


Brigitte Welters
Lass mich die Kerze anzünden
Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit
2008
176 Seiten
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-8301-1202-0
R.G.Fischer Verlag

Auch als E-Book erhältlich

In diesem 20. Buch sind alle Weihnachtsgeschichten und -gedichte der Autorin zusammengefasst. Schon früher veröffentlichte Beiträge wurden überarbeitet. Möge diese Sammlung allen Lesern das Licht der Weihnacht leuchten lassen.


Brigitte Welters
Wir aßen vom Baum der Erkenntnis
2008
80 Seiten
Titelbild von Alina Bastin, 11 Jahre alt
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-89950-334-0
R.G.Fischer Verlag

Die Zeichen der Zeit sind erschreckend: fruchtlose Konkurrenz zwischen Männern und Frauen, die doch Partner sein sollten, und unser Umfeld, das wir nicht bewahrten. Der Mensch erhielt vom Schöpfer die Möglichkeit, sich für oder gegen ihn zu entscheiden und die Welt zu gestalten. Das tut unserer Erde seit langem nicht mehr gut.

Wir aßen vom Baum der Erkenntnis. Es wird Zeit, die gute Frucht wirken zu lassen.



Brigitte Welters
Im Dunkel der Vergangenheit
2007
176 Seiten
Titelbild von Günther König
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-8301-1030-9-0
R.G.Fischer Verlag

Das Schicksal eines Unbekannten wurde in die politische Landschaft der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts eingebunden. Die Aufarbeitung unserer Vergangenheit kann hilfreich für die Zukunft sein.


Brigitte Welters
Kirschen auf dem Apfelbaum
Falsche Erwartungen
2005
152 Seiten
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-8301-0877-1
R.G.Fischer Verlag

Falsche Erwartungen gibt es nicht nur im negativen Sinn; Kirschen aber wachsen niemals auf dem Apfelbaum. Der Mensch ist nicht allmächtig und vollkommen und wird sich damit abfinden müssen.


Brigitte Welters
Ein unbekannter Bestseller
und andere Unklarheiten Gedanken und Geschichten
2004
144 Seiten
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-8301-0676-0
R.G.Fischer Verlag

Die göttliche Schöpfung durch Logos, das Wort, und Sophia, die Weisheit, kennt keinen Wertunterschied zwischen den Geschlechtern. Ahnenforschung führt oft nicht zu den Wurzeln in der Vergangenheit. Trotzdem darf jeder eigenverantwortlich in der Gegenwart leben. Gott liebt seine Kinder unabhängig von ihrer Abstammung.


Brigitte Welters
Mein Kirschbaum ist nicht mehr
und andere Vergangenheiten
2002
168 Seiten
Umschlagzeichnung von Martin Stiller
Paperback
€ 11,00 (D)
ISBN 978-3-8301-0455-1
R.G.Fischer Verlag

Kindheitserinnerungen, Gedanken und eine Erzählung zeigen: Die Vergangenheit nimmt Einfluss auf die Gestaltung der Gegenwart. Der gesellschaftliche Konflikt zwischen alten und neuen Wertvorstellungen, Machtstreben und Überschätzung der eigenen Fähigkeiten versperrt den Weg in die Zukunft.


Brigitte Welters
Sonne im Schatten
Gedanken, Erzählungen und Gedichte
2001
120 Seiten
Umschlagzeichnung von Günther König
Paperback
€ 8,40 (D)
ISBN 978-3-8301-0210-6
R.G.Fischer Verlag

Wie die Erstveröffentlichung »Gott ist Liebe« will dieses Buch zum Bibellesen ermutigen. Die Gedanken auf der Gartenbank in »Es geschah an einem Freitag« werden fortgesetzt. Biblische Erzählungen und Gedichte schließen sich an.


Brigitte Welters
Haus der Träume
2000
128 Seiten
Umschlagzeichnung von Martin Stiller
Paperback
€ 8,40 (D)
ISBN 978-3-89501-989-0
R.G.Fischer Verlag

Jeder Mensch träumt jede Nacht, auch wenn er es morgens nicht mehr weiß. Lisa versucht, die Träume ihrer Freundin in die Wirklichkeit zu übertragen und ihr zu zeigen, wie sie daraus lernen kann.


Brigitte Welters
Irrgarten der Gefühle
Flug auf der Traumwolke
1999
136 Seiten
Umschlagzeichnung von Martin Stiller
Paperback
€ 8,40 (D)
ISBN 978-3-89501-753-7
R.G.Fischer Verlag

Gefühle ziehen hinauf oder drücken herab – wie ein weißes Wölkchen am klaren Sommerhimmel oder eine schwarze Regenwolke. So wenig wie Besitz und Eigentum dasselbe sind, sind es Liebe und Sex, auch wenn sie sich nicht gegenseitig ausschließen. Liebe gibt weder ein Eigentumsrecht noch erlaubt sie Besitzdenken.


Brigitte Welters
Ein Weg – und das Ziel?
Erzählungen
1998
132 Seiten
Paperback
€ 8,40 (D)
ISBN 978-3-89501-590-8
R.G.Fischer Verlag

Nicht immer kann man Weg und Ziel selbst wählen. Millionen Menschen erleiden es noch immer: Eine wohlbehütete Kindheit endet in der Heimatlosigkeit. Eine deutschdeutsche Liebesgeschichte zur DDR-Zeit konnte kein Happyend finden. Die polnische Enkelin eines preußischen Großvaters ist in Beweisnot. Das Licht von Taizé gibt neue Hoffnung.


Brigitte Welters
Ich sah das grüne Kaninchen
Erzählungen
1998
132 Seiten
Umschlagzeichnung von Marc Szilinski
Paperback
€ 8,40 (D)
ISBN 978-3-89501-469-7
R.G.Fischer Verlag

Die viel gepriesene Selbstfindung, das Bewusstsein der eigenen Einmaligkeit, macht uns zum grünen Kaninchen, wenn wir unser Gegenüber nicht in seiner Einmaligkeit anerkennen.


Brigitte Welters
Kossäthenberg bis Amerika
Erinnerungen eines alten Mannes
1996
112 Seiten
Paperback
€ 7,40 (D)
ISBN 978-3-89501-384-3
R.G.Fischer Verlag

Die Lebenserinnerungen ihres Vaters ergänzte die Autorin durch einen eigenen Reisebericht und einen Hinweis, wie ihr Schriftstellertraum auf dem Kossäthenberg geboren wurde.


Brigitte Welters
Es geschah an einem Freitag
Gedanken auf der Gartenbank
1996
132 Seiten
Umschlagzeichnung von Marc Szilinski
Paperback
€ 8,40 (D)
ISBN 978-3-89501-353-9
R.G.Fischer Verlag

Natur und Umwelt sind durch Machtmissbrauch des überheblichen Menschen in Gefahr, wenn die kleinen Oasen in der Kulturwüste nicht zusammenwachsen. Trotz aller Unterdrückung wirkt bei Eva langsam die Frucht vom Baum der Erkenntnis. Sie muss zum Ursprung der Liebe zurückfinden und Adam überzeugen, dass er mitverantwortlich ist.


Brigitte Welters
Sonne hinter den Wolken
Erzählung
1995
140 Seiten
Paperback
€ 9,00 (D)
ISBN 978-3-89501-256-3
R.G.Fischer Verlag

Eine junge Frau wird während der Schwangerschaft von ihrem Mann verlassen. Eine Alleinstehende, die selbst nie Mutter wurde, verlor früh die liebsten Menschen und durfte glückliche Großmutter sein.


Brigitte Welters
Der dreieckige Kreis
Liebe ist stärker
1995
180 Seiten
Umschlagzeichnung von Martin Stiller
Paperback
€ 9,90 (D)
ISBN 978-3-89501-180-1
R.G.Fischer Verlag

Unterschiedliche Auffassungen von Liebe und Ehe, Lüge und Betrug verbiegen den Kreis, der als Ehering Zeichen der Liebe sein soll. Doch wahre Liebe ist stärker als alles andere. Sie bietet Halt in der verfahrensten Situation, wenn man bereit ist, sich ihr zu öffnen und zu vertrauen.


Brigitte Welters
Liebe ist mehr als Erinnerung
Kinder-Los bis Altenteil. Poesie und Prosa
1994
200 Seiten
Umschlagzeichnung von Martin Stiller
Paperback
€ 9,90 (D)
ISBN 978-3-89501-082-8
R.G.Fischer Verlag

Oft ist das Märchen der Liebe nur ein einseitiges Begehren und führt zur Enttäuschung. Kindersegen bleibt aus oder wird zur Last.

Kinder und alte Menschen haben vielleicht nicht einmal mehr die Erinnerung daran, was Liebe eigentlich sein sollte. Humor lacht aus Kindermund.


Brigitte Welters
Das falsche Symbol
Erzählungen und Gedichte aus dem Alltag
1994
94 Seiten
Umschlagzeichnung von Martin Stiller
Paperback
€ 4,90 (D)
ISBN 978-3-89406-988-9
R.G.Fischer Verlag

Jeder kennt die Symbole für Glaube, Hoffnung und Liebe, versteht sie aber nicht immer richtig. Besonders die falsch verstandene Liebe führt oft ins Dunkel.


Brigitte Welters
Manchmal braucht man einen Menschen
Erzählungen und Gedichte aus dem Alltag
1993
100 Seiten
Umschlagzeichnung von Martin Stiller
Paperback
€ 4,90 (D)
ISBN 978-3-89406-873-8
R.G.Fischer Verlag

Mit diesem Buch begann Brigitte Welters die Reihe Alltags- und Liebesgeschichten.


Brigitte Welters
Krystyna
Ein Mädchen unserer Zeit auf der Suche
nach Vergangenheit und Zukunft
… und andere Erzählungen und Gedichte
1993
88 Seiten
Titelzeichnung von Martin Stiller
Paperback
€ 4,90 (D)
ISBN 978-3-89406-782-3
R.G.Fischer Verlag

Nicht die Nationalität macht einen Menschen aus, sondern dass er ein Geschöpf Gottes ist.


Brigitte Welters
Gott ist Liebe
Suche nach dem Sinn des Lebens –
Auswertung biblischer Erkenntnisse
1992
120 Seiten
Titelzeichnung von Martin Stiller
Paperback
€ 9,00 (D)
ISBN 978-3-89406-620-8

Gott schuf den Menschen als Mann und Frau nach seinem Bilde, ohne »doppelte Moral«.
Über die Autorin:


Brigitte Welters wurde 1937 in Pommern geboren und lebt seit 1949 in Unna in Westfalen. Schon als Kind begann sie, ihre Erlebnisse und Gefühle in Gedichten und Geschichten zu verarbeiten. Als junge Frau nahm sie an einem Schriftstellerlehrgang teil, konnte sich dann aber nicht intensiv damit beschäftigen. Beruf und Familie nahmen ihre Zeit voll in Anspruch. Erst nach dem Tod ihres Mannes und als die Kinder selbstständig waren, bearbeitete sie alle bisher angefallenen Notizen und trat an die Öffentlichkeit. Inzwischen sind bei R.G.Fischer 22 Bücher von ihr erschienen. Sie beteiligte sich an verschiedenen Anthologien, zum Beispiel »Das Gedicht lebt« und »Collection deutscher Erzähler«. Vier Gedichte wurden auch in die ausgewählten Werke der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte übernommen.

Von den Großeltern christlich geprägt, ist ihr Hauptanliegen die Liebe, die ihren Ursprung in Gott hat und die gesamte Schöpfung einschließt. Ihre Erzählungen haben deshalb zwischenmenschliche Beziehungen im Alltag zum Inhalt, in denen sich jeder wiederfinden kann.